Зарегистрироваться
Восстановить пароль
FAQ по входу

Glahn Iris. Wolke sieben

  • Файл формата pdf
  • размером 7,15 МБ
  • Добавлен пользователем
  • Отредактирован
Glahn Iris. Wolke sieben
Duden Verlag, Berlin, 2016 - 193 S.
Woher kommt der Name „Mozart“? Heißt es eigentlich „ der Virus“ oder „das Virus“? Warum ist die Formulierung „schwere Unwetterwarnungen” falsch? Was hat es mit Interjektionen wie „oh“, „ach“, „aha“ oder „igitt“ auf sich? Was wissen wir über die Herkunft des Wortes „Spam“? Und wie gebraucht man „schaudern“ und „gruseln“ korrekt – und sind Monster eigentlich „blutdurstig“ oder „blutdürstig“?
Die deutsche Sprache hat viele spannende Geschichten zu erzählen! Staunen Sie über die ungeahnten Hintergründe zu Herkunft und Entwicklung von zahlreichen Wörtern, die wir tagtäglich nutzen. Erfahren Sie dabei Wissenswertes über den korrekten Umgang mit ihnen – verpackt in die unterhaltsamen Erzählungen lässt es sich auch viel besser merken. Die Sprachspezialisten von Duden haben eine einzigartige Sammlung von unterhaltsamen Sprachgeschichten zusammengetragen, die das Herz von Sprachliebhabern höher schlagen lassen.
Сборник небольших историй, иллюстрирующих происхождение, употребление некоторых слов немецкого языка.
Содержание:
Sinnkrise
Briefgeheimnisse
Pseudo-Sprachdemokratie
Spieglein, Spieglein
Der filigrane Unterschied
Sprachkulinaria
Egosurferinnen
Wortleichen
Pedanterien
Amore mio
Ich-bin-ich-bin-ich
Schuhstatistik
Kurzkurzschnell
Sprachpirouetten
Sparringspartnerinnen
Zeitreisen
Sprache auf Reisen
Im Wortmausoleum
Keep Smiley
Bitte, danke, gerne
Maximalbelastungsprobe
Single-Ich
Wolke sieben
  • Чтобы скачать этот файл зарегистрируйтесь и/или войдите на сайт используя форму сверху.
  • Регистрация