Зарегистрироваться
Восстановить пароль
FAQ по входу

Hummel Thomas R. Personalmanagement

  • Файл формата pdf
  • размером 1,85 МБ
  • Добавлен пользователем
  • Отредактирован
Hummel Thomas R. Personalmanagement
Bookboon, 2012.
Das Buch richtet sich in erster Linie an Bachelor- und Master -Studierende, die sich einen kompakten Überblick über personalwirtschaftliche Themenbereiche verschaffen möchten. Der in der Personalwirtschaft tätige Praktiker findet einen ersten Zugang zu den gängigen Aufgabenfeldern. Die erste Hälfte des Buches behandelt die klassischen Personalmanagement-Instrumente der Personalplanung sowie grundlegende Führungsmodelle. In der zweiten Hälfte wird auf die Grundlagen der Personalentwicklung, sowie auf Mitarbeitergespräche und Leistungsbeurteilung eingegangen. Einige spezielle Themen, wie Outplacement, Zeitarbeit, Mobbing, Diversity Management sowie Employer Branding runden das Buch ab.
Vorbemerkung
Personalpolitik als unternehmerische Funktion
Personalplanung in der Unternehmesführung
Personalplanung
Personalbeschaffung
Personalfreisetzung
Personalentwicklungsplanung
Personalauswahl/Assessment Center
Aufgabe der Personalauswahl
Personalauswahlinstrumente
Das Assessment Center – Verfahren
Führungsstile
Definition Führungsstil
Führungsansätze
Führungskonzepte/-Modelle
Einleitung
Was versteht man unter Führung?
Anforderungen an die Führungskraft
Führungsmodelle aus den USA
Organisatorische Voraussetzungen einer erfolgreichen Führung
Personalentwicklung
Grundlagen der Personalentwicklung
Umfang und Inhalt der Personalentwicklung
Leistungsbeurteilung und Mitarbeiterge-spräche
Grundlagen und Definition der Leistungsbeurteilung
Funktionen und Ziele der Leistungsbeurteilung
Rechtliche Rahmenbedingungen
Kriterien und Verfahren der Leistungsbeurteilung
Vor- und Nachteile für die Mitarbeiter und das Unternehmen
Das Mitarbeitergespräch
Outplacement (= Kündigung light)
Definition: Was genau ist Outplacement?
Rechtliche Aspekte des Outplacements
Zielgruppe des Outplacement
Eignungsprofil des Outplacement-Beraters
Ablauf der Beratung
Die Trennung
Vorteile des Outplacement
Zeitarbeit
Leiharbeit aus kommerzieller und gesellschaftlicher Sicht
Wie funktioniert Leiharbeit
Nachteile beim Einsatz von Leiharbeitnehmern
Mobbing
Bedeutung von Mobbing – Entstehung
Die Kennzeichen
Mobbing als wirtschaftliches Problem
Die vier Phasen des Mobbing
Maßnahmen/ Präventionen gegen Mobbing
Diversity Management
Grundlegende Begriffe
Notwendigkeit von Diversity Management
Dimensionen des Diversity Managements
Risiken in der Zusammenarbeit interkultureller Teams
Grundsätzliche Überlegungen zum Personalmarketing
Aufgaben und Ziele
Instrumente des Personalmarketings
Formulierung und Umsetzung der Maßnahmen
Phasen des Personalmarketings
Globalisierung im Arbeitsmarkt
Exkurs: Employer Branding (E.B.)
Einleitung
Der Arbeitgeber als Marke – einige praktische Impressionen
Ergebnisse empirischer Untersuchungen
Besonderheiten bei kleinen und mittelständischen Unternehmen
Der Status-Quo zum Employer Branding in den Unternehmen
Literatur
  • Чтобы скачать этот файл зарегистрируйтесь и/или войдите на сайт используя форму сверху.
  • Регистрация