Зарегистрироваться
Восстановить пароль
FAQ по входу

Poppe Nikolaus. Zur mittelmongolischen Kasuslehre: Eine syntaktische Untersuchung

  • Файл формата pdf
  • размером 6,66 МБ
Poppe Nikolaus. Zur mittelmongolischen Kasuslehre: Eine syntaktische Untersuchung
Wiesbaden: Harrassowitz Verlag. Zeitschrift der Deutschen Morgenländischen Gesellschaft, Bd. 103 (1953), 92 - 125.
Das mongolische Sprachmaterial der in Bukhara entdeckten arabisch-persisch-čagataitürkisch-mongolischen Zamaxšari-Handschrift habe ich in lautgeschichtlicher und morphologischer Hinsicht ziemlich ausführlich bearbeitet. Die syntaktischen Eigentümlichkeiten des mongolischen Sprachschatzes blieben jedoch nicht nur unberücksichtigt, sondern in der Einleitung zu meinem Buch (auf S. 5) bemerkte ich, daß bei der Beurteilung der syntaktischen Besonderheiten die größte Vorsicht geboten sei. Was mich dazu veranlaßte, war die seltsame Wortfolge in den Sätzen, die mir unnatürlich und unmongolisch schien.
  • Чтобы скачать этот файл зарегистрируйтесь и/или войдите на сайт используя форму сверху.
  • Регистрация